BALANCE 7 Logo

Mit Kräftigung und Bewegung fit bis ins hohe Alter 

Regelmäßige Bewegung und ein kräftiger, stabiler Körper sind nicht nur für einen gesunden Rücken wichtig, sondern stärken auch Herz und Kreislauf bis ins hohe Alter. Wer sich auch im Alter regelmäßig bewegt, wirkt Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes, Übergewicht und Stress effektiv entgegen. 

Artikel vom 06. Juni 2023
Inhalts­verzeichnis
wird geladen ...
Passender Kurs
  Schwierigkeit: leicht
  Ziel: Kräftigung
  Kursdauer: 10 Wochen
Mit unserem Präventionskurs „Rücken AKTIV“ trainierst Du die Stabilität in Deinem Rumpf, aber auch in den Armen und Beinen. Du beugst Rückenschmerzen vor und wirst fit für Deinen Alltag.
nur
89€
Rückenkurs-Trainerin Lisa Felgentreff

Ausdauersport hilft gegen viele Altersleiden

Welchen Sport mit zunehmenden Alter? Ausdauersport wird von der Deutschen Hochdruckliga e. V. als eine der wichtigsten Maßnahmen gegen Bluthochdruck empfohlen. 

Wer auch im Alter regelmäßig moderaten Ausdauersport betreibt, hat zudem ein größeres und stärkeres Herz sowie eine bessere Sauerstoffversorgung als Nichtsportler.

Mit Krafttraining frühzeitig vorbeugen

Auch Kraftsport ist für die Gesundheit in jungen Jahren wie im Alter entscheidend. Mit Krafttraining stärkt man den Körper und die Muskelkraft, stützt und entlastet die Gelenke und wirkt Stürzen entgegen. Laut Studien können ältere Menschen, die mit dem Krafttraining beginnen, ihre Muskelkraft um bis zu 200 Prozent steigern.

Mit Sport können Ausdauer und Kraft und somit ein gesundes Herz- Kreislaufsystem sowie ein stabiles Gelenk- und Knochengerüst unterstützt werden. Sporteinsteiger sollten aber gerade mit zunehmenden Alter vorher bei einem Arzt den allgemeinen Gesundheitszustand u.a. über Belastungs-EKGs prüfen lassen. Danach kann man je nach Alter und Konstitution mit dem Arzt die Sportart, die Trainingshäufigkeit und die Trainingsintensität festlegen.

Für aktive Einsteiger

„Rücken KRAFT“

Passender Kurs:
Passend zum Krafttraining findest Du in unserem Onlinekurs „Rücken KRAFT“ gezielte Übungen, mit denen Du Deinen Rücken effektiv stärken und Schmerzen wirksam vorbeugen kannst.

Empfohlene Sportarten im Alter

Lächelnde Frau beim Sport im Alter

Joggen:

Joggen ist auch für ältere Menschen sinnvoll und geeignet. Wichtig ist auf ein moderates Level zu achten, bei dem man zwar ins Schwitzen kommen darf, aber sich noch unterhalten sollen könnte.

Mann mit Nordic-Walking-Stöcken in der Hand beim Sport im Alter

Walken:

Walken ist generell schonender für den Körper, da die Gelenke nicht ständig Erschütterungen ausgesetzt sind. Zudem stärkt Walken die Armmuskulatur. Wer zügig unterwegs ist, trainiert beim Walken sogar bis zu 90 Prozent seiner gesamten Muskulatur.

Eine Frau und ein Mann beim Aquafitness mit Gewichten in der Hand

Schwimmen oder Aquajogging:

Da im Wasser die Gelenke weniger belastet werden, ist Schwimmen oder Aquajogging besonders bei Gelenkproblemen empfehlenswert. Auch das Verletzungsrisiko ist beim Schwimmen gering. Patienten mit koronarer Herzkrankheit sollten darauf achten, dass sie bei einer Wassertemperatur unter 27 °C den Körper langsam an das Wasser gewöhnen, da der Kältereiz zu einer Gefäßverengung führen kann.

Lächelnde Frau mit Fahrradhelm auf dem Kopf

Radfahren:

Wie Schwimmen ist auch Radfahren besonders gelenkschonend. Mit E-Bikes können sogar größere Steigungen in Angriff genommen werden, bei denen die Kraft schnell nachzulassen droht. Bei schlechtem Wetter kann man mit einem Hometrainer (Fahrradergometer) sein Herz-Kreislaufsystem stärken und dabei sogar fernsehen oder Musik hören, da Straßenverkehr und auch das Sturzrisiko wegfallen.

Für euch schreibt:
Stefanie Diestel

Mit meiner Erfahrung als Physiotherapeutin mit eigener Praxis und Vizepräsidentin des Volleyballvereins Grimma e.V. helfe ich Dir, Schmerzen besser zu verstehen und ihnen wirksam vorzubeugen.

Mehr über Stefanie
Das könnte Dich auch interessieren
Der Atlaswirbel: Funktion, Bedeutung und Schmerzursachen
Autor: Dr. Anne Lägel
02.02.2024

Der Atlaswirbel ist von zentraler Bedeutung für die Stabilität und Beweglichkeit Deines Nackens. Als Verbindung zwischen Schädel und Wirbelsäule ermöglicht er vielfältige Kop...

TK-Gesundheitskurse: Angebote, Kosten und Erstattung
Autor: Lisa Felgentreff
20.10.2023

Die Techniker Krankenkasse (TK) bietet Dir eine Vielzahl von Gesundheitskursen an, die Dir dabei helfen, Deine Gesundheit aktiv zu stärken. Durch eine Teilnahme kannst Du nicht nu...

9 Tipps für einen gesunden Rücken
Autor: Dr. Anne Lägel
02.06.2023

Ein gesunder Rücken ist entscheidend für unser allgemeines Wohlbefinden und unsere Lebensqualität. Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden und können uns in un...