BALANCE 7 Logo

DAK-Präventionskurse: Angebote, Kosten und Erstattung

DAK-Präventionskurse bieten Dir ein breites Spektrum an Vorteilen. Eine der herausragenden Stärken dieser Kurse ist die gezielte Gesundheitsförderung. Sie verbessern nicht nur Dein Wohlbefinden, sondern tragen auch zur Reduzierung der Gesundheitskosten bei, indem sie teure Behandlungen vermeiden. Wir informieren Dich darüber, welche Gesundheitskurse von der DAK gefördert werden, in welcher Höhe eine Kostenerstattung möglich ist und wie Du die Bezuschussung unkompliziert beantragen kannst.

Artikel vom 27. Oktober 2023
Inhalts­verzeichnis
wird geladen ...
Passender Kurs
  Schwierigkeit: leicht
  Ziel: Kräftigung
  Kursdauer: 10 Wochen
Mit unserem Präventionskurs „Rücken AKTIV“ trainierst Du die Stabilität in Deinem Rumpf, aber auch in den Armen und Beinen. Du beugst Rückenschmerzen vor und wirst fit für Deinen Alltag.
nur
89€
Rückenkurs-Trainerin Lisa Felgentreff

Was ist ein DAK-Präventionskurs?

Ein DAK-Präventionskurs ist ein gesundheitsfördernder Kurs, der nach §20 des Sozialgesetzbuches V (SGB V) geprüft ist. Diese Kurse dienen der Prävention von gesundheitlichen Beschwerden und werden von qualifizierten Anbietern wie z.B. zertifizierten Gesundheitszentren oder Fachkräften durchgeführt. In diesen Kursen können die Teilnehmer sich mit wichtigen Gesundheitsthemen auseinandersetzen. Durch die Teilnahme an diesen Kursen erhalten Versicherte wertvolle Werkzeuge und Informationen, um aktiv an ihrer Gesundheit zu arbeiten und langfristige Krankheitsrisiken zu minimieren.  

Da die Begriffsdefinitionen von Präventionskurs und Gesundheitskurs oft unklar sind, können sie wie folgt unterschieden werden:

Ein Präventionskurs ist eine gezielte Maßnahme, um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern, indem er sich auf das Erkennen und Vermeiden potenzieller Gesundheitsrisiken konzentriert. Diese Kurse bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Wissen über gesunde Lebensstilpraktiken zu vertiefen, Risikofaktoren zu erkennen und geeignete vorbeugende Maßnahmen zu erlernen, um die Gefahr von Krankheiten zu minimieren. Ein Präventionskurs konzentriert sich somit darauf, wirksame präventive Maßnahmen zu ergreifen, um die Entstehung und Verschlechterung von Krankheiten zu vermeiden. 

Ein Gesundheitskurs ist darauf ausgerichtet, Personen dabei zu unterstützen, bereits bestehende Gesundheitsprobleme zu bewältigen und ihr allgemeines Wohlbefinden zu steigern. Diese Kurse bieten eine strukturierte und professionell betreute Umgebung, in der die Teilnehmer alle notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben, um ihren aktuellen Gesundheitszustand zu verbessern. Durch gezielte Maßnahmen und Schulungen können die Kursteilnehmer mit ihren Beschwerden besser umgehen, Schmerzen lindern und ihre Lebensqualität steigern. 

Erfahre in unserem Artikel zum Thema Präventionskurse mehr über die Anforderungen an Kurse und Anbieter und für wen sie geeignet sind.

Welche Gesundheitskurse bezuschusst die DAK?

Sportgruppe beim DAK-Gesundheitskurs

Die DAK bietet Zuschüsse und finanzielle Unterstützung für verschiedene Gesundheitskurse und Präventionsmaßnahmen. Dabei werden immer folgende Handlungsfelder abgedeckt: 

1. Entspannung

Diese Kurse vermitteln Dir verschiedene Techniken und Strategien zur Stressbewältigung und Entspannung. Bei den Kursen handelt es sich meist um wöchentliche Sitzungen, in denen die Teilnehmer effektive Entspannungstechniken lernen und anwenden, sowie Gruppendiskussionen, um Erfahrungen und Bewältigungsstrategien auszutauschen. Das Ziel ist die Förderung eines gesunden Umgangs mit Stress, um die körperliche und geistige Gesundheit zu verbessern. 

Beispielkurse: Tai-Chi und Qigong 

2. Ernährung

Ernährungskurse zielen darauf ab, den Teilnehmern ein besseres Verständnis für gesunde Ernährungsgewohnheiten zu vermitteln und sie in die Lage zu versetzen, bewusstere Essensentscheidungen zu treffen. Dies beinhaltet die Vermittlung von Wissen über die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung, die Interpretation von Nährwertangaben und die Förderung eines gesunden Umgangs mit Lebensmitteln. Ziel des Kurses ist es, langfristig eine gesunde Ernährung und damit ein besseres Wohlbefinden zu fördern. 

Beispielkurse: Abnehmkurs, Ernährungskurs für Kinder 

3. Sucht

Ein Präventionskurs im Handlungsfeld Sucht ist ein gezieltes Programm, um Dich für Suchtgefahren zu sensibilisieren und präventive Maßnahmen zu fördern. Sie sollen Dich dabei unterstützen, gesunde Entscheidungen zu treffen, Suchtverhalten zu vermeiden und einen verantwortungsvollen Umgang mit suchtfördernden Substanzen zu erlernen.  

Beispielkurs: Suchtentwöhnung 

4. Bewegung

Ein Präventionskurs im Handlungsfeld Bewegung ist ein Trainingsprogramm, das darauf abzielt, Deine körperliche Aktivität zu fördern und gesundheitsbezogene Ziele zu erreichen. In diesem Kurs werden gezielte Übungen und Aktivitäten angeboten, um die körperliche Fitness zu verbessern, die Muskeln zu stärken und die Beweglichkeit zu erhöhen. Das dient der Prävention von Gesundheitsproblemen wie Muskel-Skelett-Erkrankungen, Rückenschmerzen und Übergewicht. Die Kurse werden von qualifizierten Trainern geleitet und können verschiedene Bewegungsformen und -methoden umfassen, um individuelle Bedürfnisse und Ziele zu berücksichtigen. 

Beispielkurse: Ausdauertraining, Rückentraining 

Für Bewegungseinsteiger

„Rücken AKTIV“

Passender Kurs:
Mit einem unserer beliebtesten Präventionskurse „Rücken AKTIV“ trainierst du die Stabilität Deines Rumpfes, Deiner Arme und Deiner Beine. Du beugst Rückenschmerzen vor und wirst fit für Deinen Alltag.

Kosten und Erstattung

Die finanzielle Unterstützung und Erstattung von DAK-Präventionskursen können bei den verschiedenen Krankenkassen unterschiedlich sein. Du solltest wissen, dass diese Informationen sich im Laufe der Zeit ändern können. Konkret bietet die DAK zurzeit jährlich für zwei Präventionskurse einen Zuschuss von bis zu 75 Euro an. 

Voraussetzungen für die Bezuschussung

Um eine Bezuschussung zu erhalten, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein: 

  • Der von Dir besuchte Kurs muss von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert sein.  
  • Du musst mindestens an 80 Prozent der Kurstermine teilgenommen haben. 

Wie beantrage ich die Kostenerstattung für DAK-Präventionskurse?

Die Beantragung erfolgt ganz einfach über das Onlineportal der DAK. Du musst lediglich Deine Versichertennummer, Teilnahmebescheinigung vom Kursanbieter und Deine Bankverbindung bereithalten und wirst anschließend durch den Erstattungsprozess geführt. Im Laufe des Prozesses kannst Du Deine Bescheinigung dann schnell und unkompliziert per Upload einreichen.

Kurssuche: Wo finde ich DAK-Kurse 2024?

Auf der Website der DAK findest Du die aktuellen Kurse und kannst dort über eine Suchleiste den passenden Kurs für Dich in deiner Nähe finden. Dabei kannst Du sowohl Präsenz- als auch Online-Kurse auswählen. 

Als Gesundheitsexperten bieten wir von BALANCE 7 Dir ebenfalls ein zertifiziertes Kursangebot, mit dem Du unter anderem Rückenschmerzen wirksam vorbeugen kannst oder mit Yoga Deine körperliche Flexibilität und mentale Stärke trainieren kannst. Schau gern in unser Präventionskurs-Angebot und wähle einen Kurs, der zu Dir passt.

Für euch schreibt:
Lisa Felgentreff

Als ehemalige Leistungssportlerin und zertifizierte, medizinische Fitnesstrainerin, weiß ich, wie wichtig ein gesunder Rücken ist. Gemeinsam verbessern wir Deine Rückengesundheit.

Mehr über Lisa
Das könnte Dich auch interessieren
KKH-Präventionskurse: Angebote, Kosten und Erstattung
Autor: Lisa Felgentreff
23.01.2024

Die Kaufmännische Krankenkasse Halle (KKH) ist Dein Partner für ein gesundes und aktives Leben und bietet Dir eine Vielzahl von Präventionskursen, um Dein Gesundheitsbewusstsein...

Knappschaft-Gesundheitskurse: Angebote, Kosten und Erstattung
Autor: Lisa Felgentreff
16.02.2024

Die Knappschaft Krankenkasse bietet Dir vielseitige Gesundheitskurse, um Dein körperliches und geistiges Wohlbefinden aktiv zu fördern. Dadurch kannst Du nicht nur Dein Gesundhei...

Was ist ein Präventionskurs und was bekommst Du erstattet?  
Autor: Lisa Felgentreff
11.09.2023

Präventionskurse sind äußerst effektiv, um die eigene Gesundheit zu stärken, indem sie gezielt auf vorbeugende Maßnahmen setzen. Diese Kurse bieten wertvolle Informationen üb...